COACHING

Empathisches Coaching

 

Im empathischen Coaching begleite ich Sie dabei, Klarheit zu erlangen, was Ihnen wirklich wichtig ist, daraus Ihr persönliches Ziel zu finden und unterstütze Sie bei der Umsetzung.

Hierbei nutze ich an Methoden vor allem die gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg. Die GFK nutzt einen 4-Schritte Prozess, um eine innere Haltung zu entwickeln, mit sich selbst und dem Gegenüber in Verbindung zu gehen. Mit viel einfühlsamer Empathie wird ergründet, welches Bedürfnis einer jeweiligen Situation zugrunde liegt. Bedürfnisse sind als unsere innere antreibende Lebensenergie zu sehen. Rosenberg drückte dies so aus: Alles, was wir tun, tun wir in der Absicht, unsere Bedürfnisse zu erfüllen.

Neben der GFK arbeite ich mit

  • The Work von Byron Katie: Die hier verwendeten Fragetechniken helfen uns, eigene innere Blockaden sichtbar zu machen und aufzulösen

  • dem Harvard-Konzept nach Roger Fisher und William L. Ury: Die Methode zielt auf eine friedliche Einigung in Konfliktsituationen mit dem größtmöglichen beiderseitigen Nutzen.

  • dem innere Team und das 4-Ohren-Modell von Schulz von Thun: Beim inneren Team wird ein innerer Antrieb eines Menschen über die Metapher jeweils eines Mitgliedes eines Teams dargestellt. Das 4-Ohren-Modell zeigt uns, wie verschieden eine Nachricht vom Zuhörenden aufgenommen werden kann.

  • Körperarbeit: unser Körper zeigt uns meist sehr genau, was uns gefällt und was nicht. So nutze ich z.B. unter anderem Körperübungen dazu wahrzunehmen, wann persönliche Grenzen berührt werden.

 

Angebot

  • Einzelcoaching: Face-to-Face, bewegtes Coaching in der Natur bei einem Spaziergang, Telefon- oder Skype-Coaching

Mediation

 

Sie haben einen Konflikt mit einem Mitmenschen?

Konflikte belasten uns und kosten uns -bewusst oder unbewusst- viel Energie und Lebensqualität. Von einem Konflikt spricht man, wenn Interessen, Ziele oder Wertvorstellungen von Personen oder Gruppen miteinander unvereinbar erscheinen.

Bei der Mediation handelt es sich um eine Methode der Konfliktklärung, bei der eine allparteiliche dritte Person -der Mediator- die Konfliktparteien dabei unterstützt, in Kontakt zu kommen. Es geht darum, sich durch sanfte Unterstützung des Mediators gegenseitig wirklich zuzuhören und die Menschlichkeit im anderen zu sehen und sich nicht gegenseitig zu verurteilen. Eine konstruktive Lösung wird anschließend von den Konfliktparteien gemeinsam erarbeitet, wobei der Mediator auf Zusammenarbeit, Sicherheit und Klarheit achtet.

Ich biete Mediation für Konflikte zwischen zwei Personen. Es kann sich um Meinungsverschiedenheiten handeln, einen Konflikt in der Partnerschaft, in der Familie, bei der Arbeit, zwischen Nachbarn etc.

Methodisch arbeite ich mit den gleichen Werkzeugen wie beim empathischen Coaching: der GFK, The Work, dem Harvard-Prinzip, dem inneren Team und dem 4-Ohren-Modell.

ca. 90 min     80 €
ca. 90 min   150 €

Preise

  • Coaching-Sitzung

  • Mediation, Vorgespräch plus  

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now